Die Kölner Geschichtsdetektive: Geheimnisvolle Spuren im Dom

 

Luise Holthausen

96 Seiten, ab 8 Jahren

Marzellen Verlag

 

Die 10-jährigen Zwillinge Marlon und Valerie geraten mit ihrer Cousine Sylvie in ein gefährliches Abenteuer – seltsame Gestalten aus einer anderen Zeit schleichen bedrohlich durch den Dom und verschwinden urplötzlich wieder in der Christophorussäule; alte Dom- und Teufelslegenden werden lebendig, und es wird immer klarer: der Dom ist in Gefahr und muss gerettet werden! Nur mit viel Mut und logischen Knobelein kommen die drei hinter das Geheimnis des magischen "Lapis temporis" - des "Steins derZeit" ...

www.marzellen-verlag.de/kinderbuecher/die-koelner-zeitdetektive/index.php



Die Kölner Geschichtsdetektive: Der rätselhafte Römerfund

 

Luise Holthausen

96 Seiten, ab 8 Jahren

Marzellen Verlag

 

Beim Bau der Kölner Stadtbahn werden in der Südstadt uralte Zahnräder ausgegraben, die von Presse und Archäologen als sensationelle Funde bejubelt werden. Doch Marlon und Valerie schöpfen Verdacht: Denn irgendjemand wusste schon vor den Ausgrabungen von den Zahnrädern! Und was hat es mit der beschrifteten Tonscherbe auf sich, die Valerie gefunden hat? Gemeinsam mit Cousine Sylvie versuchen sie das Rätsel zu lösen und begeben sich auf Spurensuche, die sie bis in die Katakomben des alten römischen Köln führt...
www.marzellen-verlag.de/kinderbuecher/die-koelner-geschichtsdetektive/index.php



Die Kölner Geschichtsdetektive: Raub im Stadtmueum

 

Luise Holthausen

96 Seiten, ab 8 Jahren

Marzellen Verlag

 

Wie konnte der Verbundbrief praktisch vor aller Augen aus der Vitrine des Kölner Stadtmuseums verschwinden? Und worum geht es bei dem verdächtigen Treffen an der Ulrepforte? Der neue Fall stellt die Zwillinge Marlon und Valerie und Cousine Sylvie nicht nur vor einige Rätsel, sondern auch ihre Freundschaft auf eine harte Probe. Um den Gescheh-nissen im Zeughaus auf die Spur zu kommen, müssen sie ihre Spürnasen dieses Mal tief ins Mittelalter stecken...

www.marzellen-verlag.de/kinderbuecher/die-koelner-geschichtsdetektive-3/index.php